Der St. Galler Innovationskultur Navigator - Systematisch zum Innovationserfolg

Ausgehend von diesen Erfahrungen zum Thema Innovations­kultur und Beobachtungen in unserer langjährigen Begleitung von Innovationsprojekten haben wir den St. Galler Innovationskultur Navigator entwickelt.

Am Anfang stand die große Frage: Was machen die Innovationschampions anders? Mit welchen ganz konkreten Maßnahmen, Events und Regelungen schaffen sie es fern der Keynotes und Leitbilder nachhaltig erfolgreich Innovations­kultur zu gestalten?

Der St. Galler Innovations­kultur Navigator ist das Ergebnis einer langjährigen Analyse der Unternehmenskultur dieser Innovationschampions die gemeinsam von der BGW AG und dem Institut für Technologiemanagement der Universität St. Gallen durchgeführt wurde. Dabei wurden sowohl die üblichen Verdächtigen aus der Technologiebranche betrachtet wie Google und Airbnb, aber auch lokale „hidden champions“ deren Innovationen uns begeistert haben, wie Hilti, Bühler oder Flixbus. Basierend auf Interviews, Firmenbesuchen und intensiven Recherchearbeiten haben wir 66 ganz konkrete Kulturpractices der Innovationschampions identifiziert, die im St. Galler Innovations­kultur Navigator als Inspirationskit dokumentiert sind. Die Kulturpractices wie zum Beispiel der Celebrate Failure, Zero barriers to users und das Kill Projects sind mit Firmenbeispielen illustriert.

„AnIMATE YOUR CULTURE!“

Ein weiteres Ziel unseres Projektes war es, Innovations­kultur endlich greifbar zu machen. Unter dem Motto „AnIMATE your Culture“ haben wir daher Innovationskultur in sechs klar verständliche Dimensionen segmentiert, die für eine nachhaltig erfolgreiche Innovationskultur zusammenkommen müssen, wie etwa Agilität, Inspiration und Motivation. Wir nennen diese Dimensionen Zutaten, da sie sich ergänzen und nur im Zusammenspiel eine erfolgreiche Innovations­kultur erzeugen. Für diese Zutaten wurde ein standardisiertes Erfassungstool entwickelt, das es erlaubt, das eigene Profil mit einer sukzessive wachsenden Anzahl an Benchmarks zu vergleichen und so die eigenen Potentiale und Stärken zu verstehen. Dies ermöglicht eine systematische Gestaltung von Innovationskultur, bei der zunächst die wichtigsten und effizientesten Stellschrauben der eigenen Kultur identifiziert werden können, gefolgt von der Arbeit mit ganz konkreten Practices die auf den zu verbessernden Bereich optimiert sind.

Jetzt bestellen

Der St. Galler Innovations­kultur Navigator enthält einen klaren und replizierbaren Prozess um Innovationskultur systematisch zu gestalten und alle für diesen Prozess notwendigen Tools. Und wenn die Arbeit tiefer gehen soll, stehen wir gerne bereit, Dich in Deinem persönlichen Transformationsprojekt hin zu nachhaltiger Innovationskultur zu begleiten. Die konkrete Arbeit mit dem St. Galler Innovationskultur Navigator verläuft in 3 systematischen Schritten.

Du hast Fragen zum Selbstcheck oder zu Innovations­kultur?

Schreib uns einfach eine Nachricht mit deinen Fragen.

Mail schreiben

Wer steckt dahinter?

Oliver Gassmann

(Prof. Dr.) ist Professor für Innovationsmanagement und leitet das Institut für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen.

Christoph H. Wecht

(Prof. Dr.) ist Professor für Management an der New Design University (NDU) in St. Pölten, zuvor in Industrie und Forschung.

Christoph Meister

(Dr. oec.) ist Geschäftsführer bei der BGW AG, zuvor mehrere Jahre als Corporate Innovation Manager in der Industrie.

Raphael Bömelburg

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen, zuvor im Start-Up Bereich in Kalifornien.


Institut für Technologiemanagement - Universität St.Gallen

Das Institut für Technologiemanagement der Universität St. Gallen – neue Erkenntnisse aus Forschung und Praxis.


mehr erfahren

BGW Management Advisory Group St.Gallen – Wien

Die BGW Management Advisory Group ist ein Spin-off des Instituts für Technologie­management der Universität St.Gallen.


mehr erfahren